Machbarkeitsstudie "Haus des Sports"

Jahr & Ort: 2015, Schöneiche bei Berlin
Auftraggeber: Gemeinde Schöneiche bei Berlin
Projektumfang: ca. 8,5 ha
Leistungsumfang: Machbarkeitsstudie, Vorplanung Gebäude
Beschreibung

Um die Standorte auf ihre Eignung hin zu untersuchen und abschließend zu bewerten, aber auch um den tatsächlichen Flächenbedarf sowie die Herstellungs- und Betriebskosten zu ermitteln, wurde die Machbarkeitsstudie erstellt. Ziel ist die Vorlage einer fundierten Entscheidungsgrundlage, hinsichtlich Standort, Umfang und baulicher Ausprägung des Neubaus „Haus des Sports“ zur Sicherstellung einer nachhaltigen Entwicklung des gesamten Standortes und seines direkten Umfeldes.