Grundschule "Hallenser Straße"

Jahr & Ort: in Bearbeitung
Auftraggeber: Stadt Cottbus
Projektumfang: ca. 2.800 qm NUF
Leistungsumfang: Wettbewerb, 1. Preis
Beschreibung

Das öffentliche Gebäude – die neue Grundschule – qualifiziert und stärkt den öffentlichen Raum – die Gulbender Straße –, wodurch sich die Wahrnehmung der Schule aus dem öffentlichen Raum heraus erhöht. Mit der Setzung des neuen Gebäudeteils präsentiert sich die Schule selbstbewusst im Stadtraum und formuliert zusammen mit einem angemessenen Vorplatz eine eindeutige Adresse an der Gulbener Straße. Durch eine klare und übersichtliche Grundrissorganisation werden zeitgemäße Lernräume geschaffen, die die Bildung von Clustern oder Raumfamilien zulassen und somit zeigen, wie zukunftsfähiges Lernen funktionieren kann. Die Schaffung eindeutiger und zusammenhängend strukturierter Außenräume wird mit dem Teilabriss und der Setzung der neuen Baukörper möglich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen