Bürgerzentrum Möttingen

Jahr & Ort: 2013, Möttingen
Auftraggeber: Gemeinde Möttingen
Projektumfang: 1.180 qm Nutzfläche
Leistungsumfang: Wettbewerb
Beschreibung

Der Neubau des Bürgerzentrum Möttingens am Dorfplatz trägt wesentlich zur Stärkung und Festigung des funktionalen und räumlichen Ortszentrums der Gemeinde bei. Dem entsprechend wird das neue Bürgerzentrum als Sonderbaustein verstanden und erhält eine angemessen repräsentative Platzierung auf der ehemaligen Einfahrt in die Pfarrgasse. Der kompakte Baukörper unterscheidet sich in Masse und Körnung von der ortsüblichen Baustruktur, ordnet sich jedoch durch seine gegliederte Dachlandschaft ein und erzeugt damit das notwendige Identifikationspotential.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen