Sielower Mühle

Jahr & Ort: 2003, Cottbus
Auftraggeber: privat
Projektumfang: 160 qm Nutzfläche
Leistungsumfang: Leistungsphasen 1-9
Beschreibung

Die Holländerwindmühle am Stadtrand von Cottbus-Sielow zeichnet sich durch die nahezu vollständig erhaltene Mühlentechnik aus. Um den langfristigen Erhalt dieses technikhistorischen Kleinodes zu gewährleisten ist eine neue Nutzung an die Mühle angeschlossen worden: die Erweiterung des Ensembles um ein Wohngebäude stellt die regelmässige Pflege des Denkmals sicher. Der Mühlturm wurde zunächst gesichert und soll zukünftig als privates Museum für Mühlenkunde hergerichtet und genutzt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen