mw beim 6×6 Netzwerkabend in Cottbus

6×6-Netzwerkabend meets After Work Lounge – der 6×6-Netzwerkabend findet erstmalig in Cottbus im Rahmen der „After Work ICT-Media-Lounge“ statt.
„Bei 6×6 stellen sich sechs Kreative unterschiedlicher Branchen in je sechs Minuten vor. Die Form ist dabei frei wählbar

– ob Lesung, Performance, Portfoliopräsentation oder Fast-Fashion-Show, alles ist erlaubt. Die einzige Vorgabe ist das schmale Zeitfenster von sechs Minuten. Im Anschluss an die Vorträge wird allen Teilnehmern die Möglichkeit geboten, vertiefend ins Gespräch zu kommen, Netzwerke zu knüpfen sowie Kooperationen und Projekte anzugehen.“ (Homepage der Zukunftsagentur Brandenburg)

Die 6 Referenten aus der Design- und Kreativbranche sind folgende:
Walter Schönenbröcher, Fotokünstler
Stefan Restemeier, Lichtdesigner
Uwe Wittig, Architekt
Simone Claudia Hamm, Schmuckdesignerin
Alexander Dettke, „Wilde Möhre“-Festival
Prof. Ilija Vukorep, Professor, Digitales Entwerfen, BTU Cottbus-Senftenberg

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis.
am: Donnerstag, den 2. Juni 2016

um: ab 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

im: Cafe Heimelich, Brandenburger Platz 10, 03046 Cottbus

weiterführende Links:
Facebook-Link zu Veranstaltung
KREATIV-DIALOG – Gesprächsreihe zu Themen der Kultur- und Kreativwirtschaft im Land Brandenburg
ZAB – 6×6-Netzwerkabend meets After-Work-Lounge