Freie Wand 01 – Straupitzer Eichen

In loser Reihenfolge zeigen wir auf der FREIEN WAND in unserem Büro handverlesene Exponate von lokalen Künstlern und kreativen Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern. Die Reihe startet unter dem Titel:

FREIE WAND 01 – Straupitzer Eichen – Naturfotografien von Andreas Jäkel

Die ausgewählten drei Bilder stammen aus einer Serie über die Straupitzer Eichen (Byttna Hain), die der Fotograf in den letzten Jahren fertigte. Bewusst wurde in der Darstellung auf Farbe verzichtet, um das Wesentliche dieser urigen, alten Bäume zu verdichten. Die Eichen sind Lebensraum des seltenen Heldbockes und Überbleibsel eines großen Bestandes an Alteichen, welcher noch um 1900 den Straupitzer Raum prägte.

Die Ausstellung kann vom 1. September bis 6. Oktober 2015 zu den Bürozeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr besichtigt werden.